Faustball 

Faustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und ein Band (früher war auch eine Leine erlaubt) getrennt, das zwischen zwei Pfosten in –  je nach Altersklasse – bis zu zwei Meter Höhe gespannt ist. Band und Pfosten dürfen weder von einem Spieler noch vom Ball berührt werden; dies gilt als Fehler.
Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust für den Gegner unerreichbar in das andere Halbfeld zu spielen.

Wir Faustballer vom SC Salzgitter „Sportfreunde“ sind eine freizeitorientierte Truppe bei der der Spaß im Vordergrund steht. Ab und an nehmen wir auch an Turnieren teil und geben dort immer unser bestes. Außerhalb der Halle haben wir auch einige Aktivitäten, die wir gemeinsam organisieren. Wir Kegeln, Boßeln oder führen ein kleines Skatturnier durch. Das jährliche Highlight ist dann die Mannschaftsfahrt nach Schierke wo wir Faustball spielen und eine Menge Kultur genießen. Derzeit sind wir 18 Männer und 1 Frau im Alter von 19 bis 77 Jahren. Falls Dich nun auch die Lust gepackt hat den Lederball zu dreschen, dann komm doch einfach beim Training vorbei oder melde Dich bei uns.

Sporthalle Emil-Langen-Realschule

Freitag 16.00 – 18.00 Uhr Erwachsene

Ansprechpartner

Abteilungsleiter Klaus Kaletka 05341 / 52823